D´OMI & I

Das SchnitzerlGate & die ewige Einsicht

  Und da saßen wir nun – bei unserem Schnitzerl – Totenstille – unheimlich irgendwie und ich hab das Gefühl, dass die Nachbarn vis a vis meine Gedanken hören können als sie aussteigen aus dem Auto und ins Haus gehen.   Es gab Ärger im MädlsParadies. Dafür gibt es immer wiedermal die unterschiedlichsten Gründe – der meistgebuchte Grund hat allerdings immer mit „der Einsicht“ zu tun. Die Einsicht, die das Omile definitiv nicht mehr erlernen wird. Denn 95 ist und…

Read More

ALL ABOUT HAPPY LIVING personal press & media

Ein Personalblog braucht auch einen persönlichen Einblick in das Leben des Autors?

Here you go…. ORF TVthek Ändern kann man jetzt halt nix mehr…soll man nicht. Denn wichtig ist nur das Hier & Jetzt. Gedreht wurde das Ganze Mitte Dezember & ich wandle auf Johnny Depp´s Spuren, wie mir eine Freundin heut erklärt hat: „er kann bei seinen Filmen auch nie hinschauen“. Hahahaha… Und das ist es was ich dann auch knapp 4 Minuten lang gemacht habe. Nur zugehört & nicht hingesehen. Zuschauen ging erst beim zweiten Mal abspielen über die ORF…

Read More

Allgemein HÖRGESCHICHTEN

Omile = mein persönlicher Wecker

Ob ich ein Morgenmensch bin? Fix. Und zwar so was von. Was ich noch bin? Immer „knackig getimt“. Man könnte es auch so erklären. Wenn jemand sagt: Diese 10 Dinge gehen sich niemals aus an einem Tag, dann geh ich in mich, grinse, es entwischt mir ein leises: „Mooooment“, dann organisiere ich mich & los geht’s. Fertig mit 10, 9, 8, 7, 6, 5, 4, 3, 2, 1 ….Dingen & gute Nacht. Und zwar ganz ohne „hudla“ – wie man…

Read More

HAPPY LIVING lifestyle

Das Marienberg und die Muffins

GeheimnisNOT…..ich bin eine „Klosterschülerin“. Ob das gefährlich ist? Naja – man sagt uns einiges nach. Selbstverständlich alles erstunken und zusammengedichtet. Oder?? Sorry – ich muss mich kurz nochmals sammlen. Grinse grad vor mich hin und wenn meine Finger in Lichtgeschwindigkeit tippen könnten, würde ich mein Buch über die Marienberg Zeit bis morgen fertig geschrieben haben. Das Marienberg in Bregenz war für einige Jahre mein zweites Zuhause. Und wenn ich es mir grad so recht überlege, könnte ich dazu wohl einen…

Read More